WALD - INFO
Brennholzverkauf der Gemeinde Oberderdingen

Ab sofort nimmt die Gemeinde Brennholz-Bestellungen entgegen.

Aktuelle Brennholzbestellung 2017 / 2018

Polter- und Sterholz
Ab sofort kann wieder Brennholz - lang - bestellt werden. Sobald dieses Polterholz zur Verfügung steht, wird es an die Bürger verkauft. Die Bestellungen müssen bis 15.12.2017 erfolgt sein. Es können pro Haushalt maximal 10 Ster bestellt werden.

Bestellt werden kann:
  • Brennholz - lang zu 38,00 - 43,00 EUR pro Ster, je nach Holzart (Hartlaubholz) und Qualität.
  • Sterholz zu 70,00 EUR pro Ster Hartlaubholz.

Die Holzbestelleung erfolgt in Ster. Ster, auch Raummeter genannt, ist die Maßeinheit für geschichtete Holzteile (Stückholz oder Scheitholz), die unter Einschluss der Luftzwischenräume ein Gesamtvolumen von 1 m³ füllen. Achtung: 1 Ster entspricht nicht 1 m³!

Wir weisen darauf hin, dass für die Aufarbeitung von Polterholz im Wald die Notwendigkeit eines Motorsägenscheins besteht.

Der Verkauf erfolgt nur an Privatpersonen - d.h. Brennholz aus dem Gemeindewald darf nicht an Dritte verkauft werden.

Die Bestellung ist verbindlich! Bei Stornierung der Bestellung entsteht eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 15,- EUR.


Flächenlose
Alle Flächenlose werden - wie in den Vorjahren - in einer Versteigerung angeboten. Bei schlechten Wit- terungsverhältnissen ist auch wieder ein Freihandverkauf möglich.
Grund hierfür ist die stark unterschiedliche Lage der Lose im Wald, sowie die Holzart und Qualität.

Ablauf der Versteigerung:
Sobald genügend Lose zur Verfügung stehen, können beim BürgerBüro im Rathaus Oberderdingen und im BürgerBüro der Verwaltungsstelle Flehingen Lagepläne und Preislisten abgeholt werden. In den darauf folgenden zwei Wochen hat jeder Interessent Zeit, die Lose vor Ort anzuschauen. An einem Donnerstagnachmittag oder Samstagvormittag wird dann die Versteigerung stattfinden.

Im Ortsmitteilungsblatt wird bekannt gegeben, wann die Lagepläne und Preislisten abgeholt werden können und wann die Versteigerung stattfinden wird.

Teilnahmevoraussetzungen an der Versteigerung:
  • Einwohner der Gemeinde Oberderdingen
  • Barzahlung des ersteigerten Flächenloses
  • Wer Flächenlose in den letzten beiden Jahren nicht komplett aufgearbeitet oder die Aufarbeitungsbedingungen nicht eingehalten hat, kann kein neues Los erwerben.
  • Vorlage eines Motorsägenscheines des Holzkäufers.
  • Kein Handel oder Weiterverkauf.

Bestellung von Brennholz bei der Gemeinde Oberderdingen
Hiermit bestelle ich für die Holzeinschlagsaison 2017/2018 aus dem Gemeindewald von Oberderdingen
  • Polterholz in langer Form: 38,00 - 43,00 EUR/Ster
  • Sterholz Hartlaubholz: 70,00 EUR/Ster

Die Bestellung ist verbindlich!

Polterholz (in langer Form, Anzahl Ster, ca.)
Sterholz (Anzahl Ster Hartlaubholz)

Vor- und Nachname:
Straße, Hausnr.:
Ortsteil:
Telefon:
E-Mail:

Sollten Sie bei der Online-Bestellung keine Bestätigungs-Mail erhalten, melden Sie sich bitte im Rathaus bei Frau Barta, Tel. 07045/43-310.

Bitte beachten: Die Anmeldefrist endet am 15. Dezember 2017!

Die Vergabe aller Sortimente erfolgt Zug um Zug gemäß Fortschritt des Holzeinschlags und nach Eingangsdatum der Bestellung, jeweils so früh wie möglich. Sie kann sich aber, wie der gesamte Holzeinschlag auch, bei ungünstiger Witterung durchaus bis in den Spätwinter verzögern. Bitte richten Sie sich darauf ein und sehen von Nachfragen zum Vergabetermin und zum „erfolgreichen“ Eingang Ihrer schriftlichen Bestellung ab.