Rubrikenübersicht > Amtliche Bekanntmachungen und Nachrichten > Staatssekretärin Katrin Schütz besucht Oberderdingen

Amtliche Bekanntmachungen und Nachrichten

Staatssekretärin Katrin Schütz besucht Oberderdingen

16.03.2017

Erfolgreiche Sanierung im Mittelpunkt

 

Mit dem Eintrag in das „Goldene Buch“ der Gemeinde Oberderdingen endete am Freitagvormittag der Besuch der Staatssekretärin aus dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg in Oberderdingen. In Begleitung des Wahlkreisabgeordneten MdL Joachim Kößler (CDU) war auf Einladung von Bürgermeister Thomas Nowitzki die charmante Vertreterin aus der Landesregierung gekommen, um sich über den aktuellen Stand im Sanierungsgebiet ORTSKERN III zu informieren.

 

Oberderdingen ist mit dem Gebiet an der Flehinger-, Brettener- und Rote-Tor-Straße 2013 in das Förderprogramm „Stadtumbau West“ aufgenommen worden. Bis 2020 läuft das Verfahren mit einem Förderrahmen von rd. 4,3 Mio Euro. Zu den Zielen der städtebaulichen Maßnahme gehören u.a. die Neuordnung des „Krebser-Areals“, auf dem derzeit im 1. Bauabschnitt ein Gesundheitszentrum und ein öffentliches Parkdeck entstehen. Ebenso die Neugestaltung in der Flehinger Straße mit einem weiteren Gehweg zur Fußgängersicherheit, die durch den Bau einer Stützmauer möglich wird. Auch die Sanierung des ehem. Gasthauses RÖSSLE und der Umbau zur Mediathek wird aus dem Programm gefördert.

 

Ausstehende private Sanierungsprojekte und weitere Neuordnungsmaßnahmen an der Flehinger und Brettener Straße erfordern weitere Fördermittel. Die Gemeinde hat die Erhöhung des Förderrahmens um 1,3 Mio Euro beantragt.

 

Beim Vor-Ort-Termin zeigte sich die aus Karlsruhe stammende Katrin Schütz (CDU) durchaus beeindruckt von den erfolgreichen strukturellen Verbesserungen durch die Stadterneuerungsprojekte in Oberderdingen. Begeistert war sie von der Spielscheune mit Familienzentrum. Das Motto „Mittendrin ist Leben“ ist hier in Oberderdingen deutlich zu spüren, so die Staatssekretärin. Mit der spontanen Einladung zur Zuweisung der künftigen Mediathek im kommenden Jahr dankte Bürgermeister Thomas Nowitzki für das große Interesse der Staatssekretärin und von MdL Joachim Kößler an der Stadtsanierung in Oberderdingen.

 

 

v.l.n.r.: BM Thomas Nowitzki, Staatssekretärin Katrin Schütz beim Eintrag ins „Goldene Buch“, MdL Joachim Kößler