Freitag, 28.11.2014 • 10:19 Uhr

EN IT
VinothekForum OberderdingenMuseum Galerie AschingerhausWaldenser Häusle Großvillars

440 Besucher online • 0 angemeldet

Bitte wählen Sie hier eine Unterkategorie aus:
  • Aus dem Gemeinderat und seinen Ausschüssen
  • Aus den Ortschaftsräten
  • Neues vom Rathaus / I-Punkte
  • Bürger Büro
  • Volkshochschule
  • Jugentreff „Ratzeputz“
Hier sind Sie: Start > Rubrikenübersicht > Amtliche Bekanntmachungen und Nachrichten
Amtliche Bekanntmachungen und Nachrichten
LED-Straßenbeleuchtung für Oberderdingen
25.02.2014

 

Mit der Umstellung der Straßenbeleuchtung wurde am 17.02.2014 durch das Partnerunternehmen Reibel&Kraus der Netze BW GmbH (ehemals EnBW Regional AG) im Ortsteil Flehingen begonnen. Die Auftragssumme beträgt 1.064.275,07 €. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 19.11.2013  die Vergabe der Arbeiten beschlossen.

 

Rund 1.500 Leuchten, die für Licht auf den Straßen der Gemeinde sorgen, beleuchten künftig die Straßen  mit „Lichtemmitierenden Dioden (LED).

Die Energieeinsparung liegt im Durchschnitt bei über 80 % bzw. fast 850.000 kWh jährlich, was über die Lebensdauer der Anlagen mehr als 10.000 Tonnen des klimaschädlichen Treibhausgases CO2 entspricht.

 

Doch nicht nur die Umwelt wird entlastet, auch dem Haushalt der Gemeinde kommt die Maßnahme zu Gute: Die Amortisationszeit für die Investition liegt weit unter 8 Jahren! Hochgerechnet auf die Anlagenlaufzeit gibt sich durch Einsparungen bei Energie- und Wartungskosten eine Entlastung von rund 5,6 Mio. €.

 

Weitere positive Nebeneffekte sind die Reduzierung der sog. „Lichtverschmutzung“ durch eine gezielte Ausleuchtung und der Schutz von Insekten, die sich aufgrund der geringen UV-Anteile im LED-Licht bei Weitem nicht mehr so stark angezogen fühlen.

 

 

Die Gemeinde erhält einen Zuschuss i.H.v. 20 % aus der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundes (KSI) und ein zinsverbilligtes Darleh

en mit 0,59 % bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

 

Die Arbeiten werden noch einige Wochen dauern. Während der Umbauphase wird zeitweise die Beleuchtung auch tagsüber eingeschaltet werden müssen. Im Zuge der Montagearbeiten kann es zu vorübergehenden Beeinträchtigungen im Straßen- und Gehwegbereich kommen. Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden hierfür um Verständnis gebeten.  

 

 

 

 

 


Antrag Änderung der versiegelten Fläche
03.07.2013

Hier erhalten Sie den Änderungsantrag über Ihre versiegelten Flächen. Dem Antrag ist eine Kopie des Lageplans, den Sie bei Einführung der gesplitteten Abwassergebühr erhalten haben, beizulegen.

 

Sollten bebaute und befestigte Flächen nicht im Plan enthalten sein, bitten wir Sie die Änderungen einzuzeichnen und mit fortlaufenden Nummern zu versehen. Die entsprechenden Angaben zu den Flächen sind in der Tabelle einzutragen.

 

Bei Unklarheiten und Fragen wenden Sie sich an Frau Wegner, Tel.: 07045/43-313 oder wegner@oberderdingen.net