Zur Historie


Die Geschichte des unter Denkmalschutz stehenden „Alten Schulhauses“ reicht über 100 Jahre zurück:

Seinem Bau voraus ging ein jahrelanger Streit über die Notwendigkeit, die Kosten und vor allem den Standort. Letztendlich entschied man sich das alte Schafhaus an der Brettener Straße abzureißen und dort das Schulhaus zu erstellen. Der Kostenvoranschlag des „Neubaus“ belief sich auf 49.800 Mark. In Kauf genommen wurde, dass kein Platz für den Bau einer Turnhalle vorhanden war, -dem Sport wurde damals keine große Bedeutung zugemessen.


Im September 1892 wurde das Schulhaus eingeweiht und öffnete damit seine Türen für 250 Schüler und drei Lehrkräfte. Zwei Lehrerdienstwohnungen und vier Klassenzimmer standen in dem Neubau zur Verfügung.


In Unterderdingen bestand zu dieser Zeit eine Einklassenschule mit 100 Kinder und einem Lehrer. Erst 1922 wurden beide Schulen (Unter- und Oberderdingen) zusammengeschlossen. 

Aufgrund der großen Zunahme der Schülerzahlen, der zunehmenden Bedeutung des Sportunterrichts und der gesetzlichen Einführung des 8. Schuljahres wurde in den 30er Jahren eine neue Schule auf dem Kleinen Gänsberg gebaut. In die Alte Schule zog daraufhin bis zum Kriegsende 1945 der Weibliche Reichsarbeitsdienst ein. Anschließend erfüllte das Gebäude wieder seinen ursprünglichen Zweck, bis der Schulunterricht dort 1948 endgültig eingestellt wurde. Zunächst wurden die Räumlichkeiten von einer Blechwarenfabrik genutzt und später bis in die heutige Zeit als Wohnungen verwendet.

Im Jahr 2000 wurde das Sanierungsgebiet „ALTE SCHULE“ in das Landessanierungsprogramm Baden-Württemberg aufgenommen. Das Alte Schulhaus und das bauliche Umfeld hatten damals noch einen Hinterhofcharakter, - wahrlich unattraktiv, dunkel, unbefestigte Hofflächen zwischen Maschendrahtzaunanlagen und nicht mehr nutzbaren Toilettenanlagen über dem Hof! Doch das ist lang Vergangenheit!

Am 14. Januar 2004 wurde das Forum Oberderdingen eröffnet. Innerhalb eines Jahres wurde aus einem denkmalgeschützten Schulgebäude aus der Gründerzeit ein Tagungszentrum mit modernster Ausstattung.



Tagungen und Seminare, kulturelle Veranstaltungen und private Feiern… 

   ... das Forum Oberderdingen macht’s möglich!