Rubrikenübersicht > Aktuelle Infos > Oberderdinger Weintage auf dem Marktplatz Oberderdingen / Naturparkmarkt am Sonntag

ARCHIV: Aktuelle Infos

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Oberderdinger Weintage auf dem Marktplatz Oberderdingen / Naturparkmarkt am Sonntag

12.06.2018

Es ist wieder soweit! – Am Freitag, 22. und Samstag, 23. Juni 2018 finden auf unserem Marktplatz wieder die Oberderdinger Weintage statt. Hierzu möchten Sie die Weingüter Hockenberg, Kern, Lutz, Müller, Vincon-Zerrer und Weinbau Steinmetz, Amthof12 WG Oberderdingen-Knittlingen e.G. sowie die Gemeinde Oberderdingen recht herzlich einladen!

 

Freuen Sie sich auf Oberderdinger Weinspezialitäten, kulinarische Leckerbissen und ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit Live-Musik für Jung und Alt. Das besondere Ambiente des Marktplatzes Oberderdingen mit dem historischen Amthof im Hintergrund verleiht dem Fest dabei seine Einzigartigkeit.

 

Durch eine Begrüßungsrede unseres Rathauschefs Thomas Nowitzki sowie einen musikalischen Überraschungsbeitrag werden die Oberderdinger Weintage 2018 am Freitag um 19:00 Uhr eröffnet.

 

Ab 20:30 Uhr unterhält Sie die Live-Musik der Band „die 3 richtigen“ mit Gesang, kurzweilige Gags und Mitmach-Hits für das Publikum halten sich abwechselnd die Waage. Der dreistimmige Gesang begleitet von Akkordeon, Gitarre, Klarinette und Kontrabass sorgen für einen Ohrenschmaus der besonderen Art.

Spätestens nachdem Sie in den Genuss der Darbietung dieses Trio gekommen sind, wissen Sie, dass der Name einfach passt, denn "Die 3 Richtigen" sind genau die drei Richtigen für die perfekte Stimmung bei den Oberderdinger Weintagen 2018!

 

 

Das Programm am Samstag lockt mit mehr Live-Musik der Band „Klotz-Live“ ab 21:00 Uhr. Die  Mischung aus Rock-, Pop- und Soulstücken verleitet förmlich zum aktiven Mitgrooven, Mitfiebern und Mitfühlen! Welthits von James Brown, Wilson Pickett, den Commitments, Janis Joplin, Aretha Franklin, CCR, Gary Moore, Bob Marley, Tina Turner, den Blues Brothers und viele, viele andere finden sich in der geplanten Set-List wieder. Mit selbstgeschriebenen Arrangements verleiht „Klotz-Live“ den Titeln stets eine eigene Note. Die Band besteht aus sieben ambitionierten Musikern, die sich zusammengefunden haben um beim gemeinsamen Musizieren Spaß zu haben, ihr Publikum durch ihre Darbietungen mitzureißen und anzustecken. Selber schuld, wer da noch sitzen bleibt!

 

Bei den Oberderdinger Weintagen 2018 steht den Besuchern – wie könnte es auch anders sein – die gesamte Bandbreite der Oberderdinger Weine zur Auswahl. Daneben werden selbstverständlich auch alkoholfreie Getränke angeboten.

Für kulinarische Köstlichkeiten sorgt der Partyservice Siegrist aus Karlsruhe mit seinen Kräuterbratwürsten, Roten Würsten im Brötchen sowie Steakweck. Schmalzbrot, Wurstsalat, Salatteller, Pfefferbeißer und Bauernbratwurst mit Brot stehen ebenfalls auf der Speisekarte.

 

Mit der Stadtbahnlinie S4 Karlsruhe-Heilbronn und den Anschlussbussen sind die Oberderdinger Weintage auf dem Oberderdinger Marktplatz einfach und direkt zu erreichen.

Worauf warten Sie also noch? – Genießen Sie in guter Gesellschaft die Vielfalt der Oberderdinger Weine vor einer unverwechselbaren Kulisse. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

Im Anschluss an die Weintage laden wir Sie am Sonntag, 24. Juni 2018, zum gemütlichen Ausklang des Wochenendes im Rahmen des Naturparkmarktes im Amthof und des Verkaufsoffene Sonntag in Oberderdingen ein.

 

 

Beginn des Naturparkmarktes ist um 11:00 Uhr im Amthof, wo Bürgermeister Thomas Nowitzki und der Naturparkvorsitzende Andreas Felchle die Veranstaltung gemeinsam eröffnen werden. Für eine angemessene musikalische Umrahmung sorgt hier die Mittelalterliche Frauentrommel-Gruppe „Tamburi Carini“.

 

Der Naturparkmarkt bietet seinen Besuchern allerlei regionale Spezialitäten zum Probieren und mit nach Hause nehmen: Angefangen beim heimischen Wild, Hausmacher Wurst in Bio-Qualität, Ziegenkäse, Senfspezialitäten, Essigen und Ölen reicht die Angebotspalette bis hin zu Bienenprodukten, verschiedenen Obst- und Gemüsespezialitäten sowie rustikalem Brot direkt aus dem Holzofen und jeder Menge anderer frischer Produkte vom Biobauern. Tolle Handwerksarbeiten runden das Angebot auf dem Markt schließlich ab.