Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

News & Aktuelles

Offene Jugendwerkstatt e.V.

Offene Jugendwerkstatt e.V. | Mager-Bendl, Monika | 07.02.2019

OJWO-Bericht Blättle-Ausgabe 6/19

Kleiner Werkstattbericht:

Unsere "Staplerschrauber" sind fündig geworden. Die Wasserpumpe sitzt fest und der Kühler ist gerissen. Außerdem sind teilweise Schläuche und Kunststoffabdeckungen spröde und ein Hinterreifen ist undicht. Das Gute aber ist, dass der Motor selbst durch das Einfrieren wohl keinen Schaden genommen hat. Unsere Jungs waren feste am demontieren und haben versucht noch Brauchbares aus- bzw- abzubauen, was bei manchen Verbindungen, die jahrzehntelang zusammenhielten, nicht immer ganz einfach ist. Aber sie sind geduldig und zäh, unsere Jungs. 

 

In der "Holzabteilung" wurden weiter österliche Motive ausgewählt oder selbst gestaltet, aufgezeichnet, ausgesägt und angemalt. Blüten, Tulpen, aber auch Vögelchen, Hasen usw. wurden kreiert. Da sind unsere Kids sehr einfallsreich und produktiv. Außerdem haben wir auch schon unseren Tag der offenen Tür am 17.3.2019 im Hinterkopf, an dem wir auch wieder einige unserer Arbeiten anbieten wollen.

 

An der großen Drechselmaschine hat Rudi weiter Rohlinge hergestellt, die Karl mit Marc an der kleinen Drehmaschine zu wunderhübschen Holzschalen weitergedreht hat. Marc beobachtete genau, wie Karl die Schälchen aushöhlte und war am Ende für den Feinschliff zuständig. Die Schälchen waren schließlich weich wie Seide, sie könnten ohne weiteres als Handschmeichler durchgehen. Tolle Arbeit.

 

Wolfgang und Tim haben angefangen, sich einen Kaugummiautomaten zu bauen, zunächst wurde der Sockel geleimt und das übrige Material gerichtet, da sind wir alle sehr gespannt, wie die Jungs das lösen. Prima Idee.

 

Jessica, Phillip und Pauline haben mit Moni aus Weinbergdraht kleine Figuren gebogen und mit Transparentpapier beklebt. Das waren erste Versuche, aber es sind ganz bezaubernde und aparte Gebilde entstanden. Da üben wir jetzt mal ein bischen und versuchen hübsche Frühlingsensembles mit Holzresten zu kombinieren.

 

Bernd hat mit ein paar Jungs eine Abkantbank für Blech geputzt und gerichtet. Er will demnächst mit den Jungs Boxen aus Blech biegen. Dazu haben die Jungs sich schon Gedanken gemacht, wie so eine "Abwicklung" aussehen müsste. Da muss man sich ganz schön verkopfen, aber probieren geht bekanntlich über studieren. Wir sind gespannt.

 

Unsere nächsten Workshops:

 

Nähworkshop am 09.02. - bereits ausgebucht.

 

Kreativ-Schweißkurs am 16.02.- noch zwei Plätze frei. 

 

Anmeldung bitte telefonisch unter 07258/6279. Der Unkostenbeitrag beträgt 35 Euro für Mitglieder bzw. 50 Euro für Nichtmitglieder. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Nach einer theoreischen Einführung können aus Altmaterialien kreative Werke unter fachkundiger Anleitung geschweißt werden. Das Material wird von uns gestellt, gerne können aber auch ausrangierte Metallteile (Gartengeräte, Werkzeuge usw.) mitgebracht werden. Bitte feste, geschlossene Schuhe und zweckmäßige Kleidung tragen und ein kleines Vesper für die Mittagspause nicht vergessen.

 Schneckenwanderung

 

 

 

Wer Interesse an unseren Workshops hat, kann gerne Kontakt zu uns aufnehmen. Wir planen immer wieder Termine zu verschiedenen Themen und können Interessenten gerne vormerken. Infos zu einigen Workshops finden sich auch auf unserer homepage unter www.ojwo.de/projekte/

 

 

 

TERMINE:

09.02. Workshop - Nähen mit der Nähmaschine - AUSGEBUCHT
16.02. Workshop - Kreativschweißen
17.03. Tag der offenen Tür bei der OJWO
23.03. Für Mitglieder, bitte vormerken: Bewirtung bei Sportler- und Vereinsehrung
29.03. Mitgliederversammlung der OJWO
07.04. 10-jähriges Jubiläum unserer Schwesterwerkstatt in Grünwettersbach
13.04. Workshop Osterbasteln
04.05. Hallenflohmarkt
11.05. Muttertagsbasteln
18.05. Naturexkursion
 

Die OJWO befindet sich am Bolenzergraben 14 in OD-Flehingen. Die Werkstatt ist für Kinder und Jugendliche samstags von 10 Uhr bis 14 Uhr geöffnet. Am Donnerstagabend ab 18 Uhr steht die Werkstatt in der Regel den "Großen" zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.