Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate
> Startseite> Rubrikenübersicht> Feuerwehr> Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen Abt. Oberderdingen > Feuerwehr Oberderdingen - Aktuelles & Aktuelles Gesamtwehr (16/2019)

News & Aktuelles

Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen Abt. Oberderdingen

Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen Abt. Oberderdingen | Wöhrle, Michael | 15.04.2019

Feuerwehr Oberderdingen - Aktuelles & Aktuelles Gesamtwehr (16/2019)

Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen, Gesamtwehr

 

Termine: 

Sonntag, 21.04.19

SpringSOUNDs 2019.

Mittwoch, 01.05.19

Tag der offenen Tür / Übergabe der neuen DLK der FF Bretten.

Samstag-Montag,

11.-13.05.19

Maibockfest der FF Bretten, Abteilung Neibsheim.

Samstag, 11.05.19

Indiakaturnier Jugendfeuerwehr Landkreis Karlsruhe in Bruchsal-Untergrombach.

Samstag, 25.05.19

Brandübungscontainer Atemschutzübungsanlage Linkenheim-Hochstetten.

 

 

Freiwillige Feuerwehr Oberderdingen, Abteilung Oberderdingen

 

Termine:

Samstag, 20.04.19

Vorbereitung SpringSOUNDs.

Sonntag, 21.04.19

SpringSOUNDs 2019.

Dienstag, 23.04.19

Sport entfällt (Ferien) oder Ersatz nach Absprache.

Freitag, 26.04.19

Dienst „UE 3: Brandeinsatz“, 19.30 Uhr Feuerwehrhaus.

Samstag, 27.04.19

Spalier Hochzeit Sascha & Anna. Treffpunkt 14.00 Uhr Feuerwehrhaus, Ausgangsuniform.

Samstag, 27.04.19

Maibaumstellen / Maibaumfest. Treffpunkt 14.30 Uhr Feuerwehrhaus.

Dienstag, 30.04.19

Sport, 20.00 Uhr Aschingerhalle.

Mittwoch, 01.05.19

Tag der offenen Tür / Übergabe der neuen DLK der FF Bretten.

Dienstag, 07.05.19

Sport, 20.00 Uhr Aschingerhalle.

Freitag, 10.05.19

Dienst „UE 3: Brandeinsatz“, 19.30 Uhr Feuerwehrhaus.

Samstag, 11.05.19

Indiakaturnier Jugendfeuerwehr Landkreis Karlsruhe in Bruchsal-Untergrombach.

Samstag-Montag,

11.-13.05.19

Maibockfest der FF Bretten, Abteilung Neibsheim.

Samstag/Sonntag, 11./12.05.19

Schnitzel- und Spargelfest der FF Forst.

Dienstag, 14.05.19

Sport, 20.00 Uhr Aschingerhalle.

 

Technische Hilfeleistung – Kleineinsatz

Zu einem Wasserrohrbruch wurde die Abteilung Oberderdingen am Freitagabend, 12.04.19 gegen 20.30 Uhr gerufen. Während einer Übung einer Einheit der Abteilung Oberderdingen in der Franz-Kofler-Straße im Neubaugebiet „Hinter der Schießmauer“ machten Anwohner die Feuerwehr darauf aufmerksam, dass an einem Hydranten einige hundert Meter entfernt in der Schwabstraße Ecke Karl-Hetzel-Straße unkontrolliert Wasser aus dem Hydrantendeckel drückt.

Die Einsatzkräfte brachen die Übung ab, machten sich anschließend ein Bild von der Lage vor Ort und konnten einen Wasserrohrbruch am Schachthydranten feststellen. Über die integrierte Leitstelle Karlsruhe wurde umgehend der Wassermeister der Gemeinde informiert und hinzugezogen.

Bis zu dessen Eintreffen gelang es der Feuerwehr zu Zuleitungen zum Hydranten abzuschiebern, so dass kein weiteres Wasser mehr austreten konnte. Mit einer Tauchpumpe wurde danach der Schacht leergepumpt, da der eingebaute Ablauf nicht funktionierte. Der zwischenzeitlich eingetroffene Wassermeister konnte die Ursache des Wasseraustritts rasch finden und reparieren. Eine Muffe am Abgang zu einer Hausanschlussleitung hatte sich vermutlich wegen nicht sachgemäßer Montage gelöst.

Im Einsatz waren 13 Feuerwehrangehörige mit dem Löschgruppenfahrzeug LF 20/20 und dem hinzugezogenen Rüstwagen RW 1 sowie dem Einsatzleitwagen ELW 1. Einsatzende war gegen 21.30 Uhr.

 

Brandeinsatz – Kleinbrand

Am frühen Samstagmorgen, 13.04.19 wurde die Nachtalarmgruppe der Abteilung Oberderdingen um 2.51 Uhr von der integrierten Leitstelle Karlsruhe zu einem Brandeinsatz in die Beethovenstraße alarmiert. Dort wurde ein Mülltonnenbrand gemeldet.

Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten Bewohner, die auf das Feuer aufmerksam wurden, den Brand glücklicherweise mit einem Feuerlöscher bereits weitgehend gelöscht, so dass die Flammen nicht auf das unmittelbar danebenstehende Gebäude übergreifen konnten und wir lediglich noch Nachlöscharbeiten mit einem Kleinlöschgerät durchführen mussten. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache noch während des Einsatzes übernommen.

Im Einsatz bzw. in Bereitstellung waren 18 Feuerwehrangehörige mit dem Löschgruppenfahrzeug LF 20/20 und dem Einsatzleitwagen ELW 1 sowie sechs Beamte der Polizei mit drei Fahrzeugen des Reviers Bretten. Einsatzende war gegen 3.50 Uhr.

 

Mit großer Freude Seiteneinsteigerin zur Verstärkung der Einsatzabteilung Oberderdingen aufgenommen

Als Seiteneinsteigerin ist Sarah Bratzel aus Kraichtal, die über private Kontakte Interesse an der Feuerwehr fand, in die Abteilung Oberderdingen eingetreten, und seit dem 04.04.19 nun offiziell aktiv dabei.

Die 28-jährige verstärkt unsere Einsatzabteilung und wird nun sukzessive mit den entsprechenden Lehrgängen überörtlich und am Standort für die Feuerwehrarbeit ausgebildet. Sie arbeitet bei der Blanc und Fischer Familienholding und kann so zukünftig vor allem die Tagesverfügbarkeit verbessern.

Wir freuen uns über die Verstärkung und heißen sie herzlich willkommen! Nachahmerinnen und Nachahmer dürfen sich gerne jederzeit bei uns melden.

 

Besichtigung des Oberderdinger Feuerwehrhauses

Am Samstag, 13.04.19 war eine Delegation der Feuerwehr Waldbronn samt Gemeinderat auf Besichtigungstour in der Region unterwegs, um Informationen für ihren bevorstehenden Feuerwehrhausneubau zu sammeln. Eine Station war dabei auch das Oberderdinger Feuerwehrhaus. Kommandant Thomas Meffle und Abteilungskommandant Tobias Proissl hießen die Gäste willkommen und führten rund zwei Stunden durch das Gebäude, gaben Hintergrundinformationen und standen Rede und Antwort.

 

Weinprobe als Dank für guten Dienstbesuch

Als Dank und Anerkennung für ihren guten Dienstbesuch im Jahr 2018 organisierte die Abteilungsführung der Feuerwehrabteilung Oberderdingen am Samstag, 13.04.19 eine Weinprobe mit Amthofführung für die 36 Geehrten. Gegen 18 Uhr traf sich die Gruppe in den Räumen von Amthof |12 – Weingärtnergenossenschaft Oberderdingen-Knittlingen im Amthof. Sie wurden zunächst vom stellvertretenden Abteilungskommandanten Markus Weisert begrüßt. Er bedankte sich nochmals für das Engagement im abgelaufenen Jahr, bevor er das Wort an unseren Ehrenkommandanten und Weinguide Hans Meffle weitergab. Dieser war nämlich an diesem Abend zusammen mit Carmen Kosel für die Gastgeber Amthof |12 tätig und führte uns durch die Weinprobe.  Er hieß uns herzlich willkommen und begrüßte uns mit einem Secco Rosé.

Nach dem Aperitif übernahm Gästeführer Jürgen Fischer die Gruppe und begann die Amthofführung im großen Sitzungssaal des Oberderdinger Rathauses. In kurzweiliger Form, gespickt mit einigen Anekdoten und persönlichen Erlebnissen bekamen wir den Abend über sehr viel Interessantes zur Geschichte unseres Ortes, im Speziellen auch zum wunderschönen, historischen Amthof mit seinen Gebäuden als Ableger des Klosters Herrenalb, zur Industrie und zu den Ehrenbürgern erzählt. Bevor es dann zur nächsten Station, der Laurentiuskirche ging, gab es noch eine Kostprobe vom Schwarzriesling-Rosé im Foyer des Ratssaals.

Nach der evangelischen Kirche gab es passend zur Weinprobe eine kleine Besichtigung der Kelter von Amthof |12. Neben der Technik bekamen wir auch einen Einblick in den Ablauf und in das Verfahren beim Keltern mit beeindruckenden Zahlen wie beispielsweise der Lagerkapazität von 110 000 Litern vor Ort. Hier gab es auch den dritten Gaumengenuss zur Probe, einen Lemberger feinherb.

Der Weg führte uns anschließend bei leider nassem und sehr kühlem Wetter – was der Stimmung aber keinen Abbruch tat – weiter zu unserer Feuerwehr-Remise. Dort erfuhren wir von Jürgen Fischer neben einigen heiteren Geschichten zur Feuerwehr in früheren Zeiten, dass unser kleines Feuerwehrmuseum bei auswärtigen Gästen und Schülergruppen durchaus sehr gut ankommt.

Weiter ging die die rund zweieinhalbstündige Führung vorbei am Torwächter- und Amtsschreiberhaus über den Marktplatz zurück zu Amthof |12 ins Trockene und Warme, wo auch gleich die nächste Kostprobe in Form eines trockenen Rivaners auf uns wartete. Neben der Vorstellung der jeweiligen Weine gab uns Hans Meffle den Abend über viele Einblicke und Wissenswertes über den Weinbau, den Weinanbau und über Amthof |12, der WG, die vor drei Jahren aus der Fusion der Weingärtnergenossenschaften Oberderdingen und Knittlingen entstanden war.

Zur Stärkung gab es dann ein zünftiges Vesper in Begleitung eines feinherben Roséweines. Bei guter Unterhaltung und lustigen Gesprächen folgten bis nach Mitternacht noch vier weitere Weinsorten zur Verkostung. Der liebliche Cuvee Gnitzer Fetz sowie die trockenen Sorten Lemberger, Grauburgunder und Intensiv. Leider geht auch der schönste Abend ein Mal zu Ende, und nachdem die letzten Probiergläser leer waren, machten sich alle mit schönen Eindrücken im Gepäck auf den Heimweg.

Vielen Dank an Jürgen Fischer, Carmen Kosel und Hans Meffle für diesen tollen und sehr gelungenen Abend sowie an Markus Weisert und an die Abteilungsführung für die Organisation!

Weinprobe

 

 

SpringSOUNDs 2019 – Ausverkauft

Nach den Mega-Erfolgen in den beiden vergangenen Jahren heißt es nun SpringSOUNDs Part III am Ostersonntag, 21.04.19. Es erwartet euch DIE Partynacht im neuen Feuerwehrhaus in Oberderdingen! Zum dritten Mal feiern wir mit euch in dieser einzigartigen Location und das gleich in drei Bereichen!! Ganz egal ob Ihr in unserer Weinlaube gemütlich einen Wein trinken, in der brennBAR zu heißen Beats einen leckeren Longdrink genießen oder einfach mit der Band vor der Bühne feiern wollt.... Für jeden ist etwas dabei! Die mega live Band "Sudden Inspiration" und der bekannte DJ Danty heizen euch ordentlich ein!! Zudem konnten wir auch in diesem Jahr DJ Alert verpflichten, der das Programm auf der Mainstage abrundet. Cucina & Bar verwöhnt Euch mit leckeren Gaumenfreuden.

Einlass ab 19.30 Uhr, Beginn um 21.00 Uhr.

Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft!

Mehr Info`s gibt`s unter: www.feuerwehr.oberderdingen.de

SpringSOUNDs

 

Altersabteilung Oberderdingen

 

Termine:

Freitag, 03.05.19

Kameradschaftsdienst mit Vesper, 19.00 Uhr im Feuerwehrhaus.

Freitag, 07.06.19

Kameradschaftsdienst mit Vesper, 19.00 Uhr im Feuerwehrhaus.

Freitag, 05.07.19

Kameradschaftsdienst mit Vesper, 19.00 Uhr im Feuerwehrhaus.

 

 

Weitere Info`s und Bilder auch immer auf unserer Homepage unter:

www.feuerwehr.oberderdingen.de und auf facebook bzw. twitter

 

Pressewart (MW)