Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate
> Startseite> Rubrikenübersicht> Kulturprogramm > Alois Gscheidle- „s’ghert gscheid kehrt“

News & Aktuelles

Kulturprogramm

Kulturprogramm | Mendler, Michael | 06.06.2019

Alois Gscheidle- „s’ghert gscheid kehrt“

Der schwäbische Kabarettist Alois Gscheidle ist mit seinem Bühnenprogramm „s’ghert gscheid kehrt“ am Freitag, 27. September 2019, um 20.00 Uhr zu Gast in der Eugen-Gültinger-Halle Oberderdingen. Eintrittskarten gibt es ab sofort zu kaufen.

 

 

Mit „s’ghert gscheid kehrt“ präsentiert der fernsehbekannte Kabarettist Alois Gscheidle sein zweites Programm. Auch dieses Mal erwartet das Publikum ein „Schwäbisches Kabarett zum Anfassen“. Bewusst sucht Alois immer wieder den engen Kontakt zum Publikum und erweitert gerne die Bühne durch sein Spiel mitten in die Zuschauer. Jeder Abend mit Alois Gscheidle ist deshalb ein bisschen anders. Spontanität und Improvisationen sind seine bevorzugten Werkzeuge, mit denen er über die Bühne und durch die Reihen „fegt“.

 

Für den Zuschauer scheint es als wären an diesem Abend viele Künstler auf der Bühne – dabei ist es nur einer: Alois Gscheidle! Durch blitzschnellen Requisitenwechsel schlüpft er in ganz unterschiedliche Charaktere und beweist so seine große Vielfältigkeit.

 

In seinem Programm „s’ghert gscheid kehrt“ räumt er mit allerlei schwäbischen Vorurteilen auf. Dabei kehrt er nicht nur durch die schwäbische Kehrwoche in seinem unwiderstehlich erotischen Minikleid sondern setzt auch mit esoterischer Gründlichkeit Glanzpunkte. Als Straßenkehrer der Stadt wechselt er kurzzeitig sogar auf den Rathauschefsessel und macht „große“ Politik. Aber schon bald merkt er, wo wirklich „gscheid kehrt ghert“!

 

 

 

Beginn: 20.00 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr

Ort: Eugen-Gültlinger-Halle

Eintritt: VVK: 15,- Euro; AK: 17,- Euro

 

Kartenvorverkauf:

Infothek Oberderdingen, BürgerBüro Oberderdingen und BürgerBüro Flehingen