Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate
> Startseite> Rubrikenübersicht> Amtliche Bekanntmachungen und Nachrichten > Schulsekretärin Ingrid Breitenbach an der Leopold-Feigenbutz-Realschule verabschiedet

News & Aktuelles

Amtliche Bekanntmachungen und Nachrichten

Amtliche Bekanntmachungen und Nachrichten | Mendler, Michael | 06.06.2019

Schulsekretärin Ingrid Breitenbach an der Leopold-Feigenbutz-Realschule verabschiedet

Bei einer Feierstunde haben Bürgermeister Thomas Nowitzki, Schulleiter Gregor Svoboda, die Lehrerschaft, Schüler und Weggefährten Schulsekretärin Ingrid Breitenbach in den Ruhestand verabschiedet. Nach über 45 Jahren bei der Gemeinde Oberderdingen und rund 41 Jahren an der Leopold-Feigenbutz-Realschule ist Ingrid Breitenbach zum 1. Juni 2019 in Rente gegangen.

 

 

Bei der Verabschiedung beschrieben sowohl Rektor Gregor Svoboda, Konrektor Bernd Preininger, als auch der ehemalige Rektor Dieter Schroff in ihren Grußworten Ingrid Breitenbach als „gute Seele“, die „ein Telefonnummern-Gedächtnis wie keine andere hat“, „loyal “ und sowohl für die Lehrer, Schüler, Eltern und Hausmeister  Dreh- und Angelpunkt war“.

 

Nicht nur die Lehrer, auch die Schüler bedauerten den Abschied und bedankten sich bei Ingrid Breitenbach für ihre tolle Arbeit, die sie über die Jahre hinweg immer gewissenhaft erledigt hat.

 

Bürgermeister Thomas Nowitzki blickte noch einmal auf ihren Werdegang bei der Gemeinde zurück. Nach Eintritt in den Dienst der Gemeinde 1974 absolvierte die gelernte kaufmännische Angestellte den Verwaltungsangestelltenlehrgang I. Ab 1978 wechselte Sie vormittags an die eigenständige Realschule als Schulsekretärin und arbeitete nachmittags weiterhin bei der Gemeinde in der Finanzverwaltung. Bis Ingrid Breitenbach 2003 komplett an die Realschule wechselte, war sie in der Verwaltung ebenfalls an der Telefonzentrale sowie im BürgerBüro tätig.

 

Während Ihrer Zeit an der Realschule hatte sie mit verschiedenen Schulleitern, vielen Lehrkräften und unterschiedlichsten Schulreformen zutun und war das perfekte Bindeglied zwischen Schule und Verwaltung. Bürgermeister Thomas Nowitzki bedankte sich bei Ingrid Breitenbach für die vielen Jahre guter, zuverlässiger Arbeit und überreichte ihr ein Abschiedspräsent.

 

Zum Abschluss sang der Lehrerchor mit eigens geschriebenem Text zur Melodie „Über den Wolken“ von Reinhard Mey. Am Ende bedankte sich Ingrid Breitenbach bei den Gästen und lud alle zu Essen und Getränken ein.