Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate
> Startseite> Rubrikenübersicht> Amtliche Bekanntmachungen und Nachrichten > Gründungsfreundliche Kommune – Ausgezeichneter Ort 2018/2019

News & Aktuelles

Amtliche Bekanntmachungen und Nachrichten

Amtliche Bekanntmachungen und Nachrichten | Mendler, Michael | 07.06.2019

Gründungsfreundliche Kommune – Ausgezeichneter Ort 2018/2019

Die Gemeinde Oberderdingen darf sich seit Anfang 2019 nach der Teilnahme am Landeswettbewerb des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit  und Wohnungsbau Baden-Württemberg „Start-up BW local – Gründungsfreundliche Kommune“ ein Jahr als „Gründungsfreundliche Kommune Ausgezeichneter Ort“ bezeichnen. Seit Mitte Mai sind nun die Tafeln mit dem Titel am WFI-Kreisel in Flehingen angebracht.

 

 

Das Konzept der Erfindergarage, das Erfinder- und Gründungsgeist für verschiedene Altersgruppen erlebbar macht, hat die Gemeinde mit Prof. Dr. Jürgen Scheible von der Hochschule der Medien Stuttgart erarbeitet. „Wir wollen eine spannende und nachhaltige Gründerkultur in Oberderdingen etablieren, die Menschen für MINT-Themen (zusammenfassende Bezeichnung von Unterrichts- und Studienfächern bzw. Berufen aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) begeistern. Dadurch wollen wir potenzielle Gründer und Talente mit Gründergeist formen, die dann erfolgreiche Start-ups ins Leben rufen“, sagt Bürgermeister Thomas Nowitzki.

 

Die kommunale Wirtschaftsförderung ist wichtig für die Gemeinde. Heute gibt es rund 5.000 Arbeitsplätze in Oberderdingen. Die Sicherung und Entwicklung vorhandener Unternehmen sowie die Förderung und Schaffung neuer Betriebe und Arbeitsplätze war und ist schon immer eines der wichtigsten Ziele der Gemeinde Oberderdingen.

 

Aber auch die Innovations- und Technikförderung, die ständige Verbesserung der Infrastruktur, die Optimierung kommunaler Entscheidungsprozesse sowie die kompetente Beratung, Betreuung und Unterstützung bei Neuansiedlungen und Betriebserweiterungen sind wesentliche Punkte unserer kommunalen Wirtschaftsförderung und stellen einen wichtigen Standortvorteil für die Wirtschaft dar.

Um die zukunftsorientierte Wirtschaftspolitik in Oberderdingen voranzutreiben, wurde ein interkommunales Industriegebiet mit ca. 40 ha in unserer Gemeinde entwickelt.

 

Start-Up BW local -  Gründungsfreundliche Kommune ist ein Landeswettbewerb des Ministerums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit den kommunalen Spitzenverbänden Landkreistag Baden-Württemberg, Städtetag Baden-Württemberg, Gemeindetag Baden-Württemberg sowie dem baden-württembergischen Industrie- und Handelskammertag BWIHK und dem baden-württembergischen Handwerkstag BWHT.

 

Ziel ist, die Angebote zur kommunalen und regionalen Gründungskultur öffentlich besser sichtbar zu machen und vor Ort den Auf- und Ausbau der Gründungs- und Nachfolgeunterstützung zu fördern und zu intensivieren.