Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

News & Aktuelles

Offene Jugendwerkstatt e.V.

Offene Jugendwerkstatt e.V. | Mager-Bendl, Monika | 22.07.2019

OJWO - s´Blättle-Bericht 30/2019

Letzten Samstag erblickten bei uns vier zuckersüße "Kirschkern-Mäuschen" das Licht der Welt. Inge hatte ein selbstgenähtes Exemplar mitgebracht, welches von Raqhel, Philipp, Hellen und Jessica gleich ins Herz geschlossen wurde. So eines wollten sie auch machen. Gut, dass wir so schöne Stoffreste, Garne, Borten, Bänder und Knöpfe haben. An dieser Stelle möchten wir uns einmal mehr bei unseren Unterstützern und großzügigen Spendern bedanken. Erst letzte Woche durfte Tamara in Oberderdingen Nähutensilien abholen und in der Werkstatt wurde eine funktionstüchtige Nähmaschine abgegeben. Herzlichen Dank dafür, dies unterstützt unsere Werkstattarbeit wirklich sehr.

Bernd hat nun endgültig das Schutzgasschweißen für sich und seine jungen Schweißer entdeckt. Das Gerät ist eine Dauerleihgabe von Jürgen und Opa Kolb hat uns nun eine Flasche Schweißgas spendiert. Jetzt klappt das Schweißen mit dem "Dünnblechzeugs" endlich frustfrei. Da tun sich gleich ganz neue Welten auf. 

Das "Holzpickel-Boot" bekam auf diese Weise ein astreines Dünnblech-Segel samt kleiner Piratenfahne und beim "Driftbike" war das Gerät an einigen Stellen auch ein echter Segen. Dieses "Driftbike" ähnelt einem Dreirad. Es besteht aus der vorderen Hälfte eines Fahrrads und einer angeschweißten Hinterachse mit zwei kleineren Reifen. Einen Sattel bekommt das gute Stück natürlich auch wieder. Wie es sich so fahren läßt und ob man damit wirklich gut driften kann, wird sich wohl das kommende Wochende im Praxistest zeigen. 

 

 

Der fendtgrüne Kettcar ist grundsätzlich auch wieder komplett zusammengebaut, nur der Antrieb (ein alter Motorsägenmotor) muss jetzt noch ausgetüftelt werden. Das wird noch interessant.

 

 

Wolfgang hat mit Tim und Lena die Vorbereitungen für die neue Elektromontage in der Halle wieder ein Stückchen vorangebracht. Das ist bei den vielen Stromabnehmern inzwischen notwendig geworden, damit man sich nicht gegenseitig den Strom "klauen" muss. Wir freuen uns vorallem für unsere Schreiner auf den flächendeckenden "Dauerstrom", werden aber sicher auch Wilfrieds  Rufe nach "seinem Strom" vermissen... ;o))

 

Unsere weiteren Termine:

Im Rahmen des Oberderdinger Ferienprogramms bieten wir folgende zwei Termine an:

am 10.08. NATUREXKURSION mit Karl Treffinger
am 19.08. UPCYCLING für Kids (bereits ausgebucht)


Genaue Infos finden sich im Ferienprogramm-Heft 2019 der Gemeinde Oberderdingen bzw. auf der Homepage der Gemeinde Oberderdingen.

An diesen beiden Tagen können in der Werkstatt keine anderen Projekte betreut werden, da die anwesenden Betreuer ins Ferienprogram eingebunden sind.

ansonsten sind unsere Werkstattzeitenm wie immer:

 

samstags freies Arbeiten von 10:00 bis 14:00 Uhr
donnerstags schaffen die Großen ab 18:00 Uhr


Die OJWO befindet sich am Bolenzergraben 14 in OD-Flehingen. Die Werkstatt ist für Kinder und Jugendliche samstags von 10 Uhr bis 14 Uhr geöffnet. Am Donnerstagabend ab 18 Uhr steht die Werkstatt in der Regel den "Großen" zur Verfügung.