Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

News & Aktuelles

Aus dem Gemeinderat und seinen Ausschüssen

Aus dem Gemeinderat und seinen Ausschüssen | Mendler, Michael | 12.09.2019

Einladung zur Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt

Am Dienstag, 17.09.2019 findet um 19.30 Uhr die nächste Sitzung des Ausschusses für Technik und Umwelt im Großen Ratssaal des Rathauses Oberderdingen statt.

 

T a g e s o r d n u n g

 

1. Stellungnahme zu Baugesuchen

 

     

1.1

Bauantrag: Neubau eines Einfamilienhauses, Eigenmannstraße 13/1, Flst. Nr. 8064/1, Oberderdingen

     

1.2

Bauantrag: Umbau Zwischengebäude mit Einliegerwohnung, Flst. Nr. 19845, Freudensteiner Straße 23,

            Oberderdingen-Großvillars

     

1.3

Bauantrag: Neubau eines Mehrfamilienhauses mit neun Wohneinheiten, Flst. Nr. 10844, August-

            Lämmle-Straße 17, Oberderdingen

 

1.4

Umbau und Sanierung ehemaliges Werkskantinengebäude in Cafè und Backstube, Flst. Nr. 2980,

            Gochsheimer Str. 101, Oberderdingen-Flehingen

 

1.5

Bauvoranfrage: Errichtung eines Einfamilienhauses in zweiter Reihe, Flst. Nr. 8119, Am Zimmerplatz 20,

            Oberderdingen-Flehingen

 

1.6

Befreiungsantrag: Neubau eines 1,80 m hohen Zaunes, Flst. Nr. 1027, Lerchenweg 3, Oberderdingen

 

1.7

Antrag Stellplatzablösung für die Errichtung eines Bauernladens in bestehendem Scheunengebäude,

Flst. Nr. 18933/2, Freudensteiner Straße 5, Oberderdingen-Großvillars

 

1.8.

Bauantrag: Neubau Garage, Flst. Nr. 6111/35, Am Kohlbach 14, Oberderdingen-Flehingen

 

Der Ausschuss für Technik und Umwelt erhält Kenntnis über acht Baugesuche und gibt anschließend seine Stellungnahme gegenüber der unteren Baurechtsbehörde beim Landratsamt Karlsruhe ab.

 

 

2. Sanierung und Modernisierung Freibad

      2.1 Vergabe von Arbeiten:

            - Heizungstechnische Arbeiten

            - Sanitärtechnische Arbeiten

 

Die Arbeiten für Heizung und Sanitär wurden öffentlich Ausgeschrieben. Zur Submission lagen für beide Gewerke je zwei Angebote vor. Der günstigste Bieter bei beiden Gewerken war die Firma Rostan aus Oberderdingen. Der ATU beauftragt die Firma Rostan die Heizungsarbeiten mit einer Auftragssumme von 93.324,92 €/netto und die Sanitärtechnischen Arbeiten mit einer Auftragssumme von 123.647,27 €/netto zu beauftragen.

 

 

      2.2 Bekanntgabe von Vergaben:

            - Gerüstarbeiten

            - Putzarbeiten

            - Trockenbau

 

Die Gewerke Gerüstbau, Putzarbeiten und Trockenbau wurden beschränkt an ortsbekannte Firmen ausgeschrieben. Die Gerüstbauarbeiten wurden mit einer Auftragssumme von 15.504,55 €/netto an die Firma MD Diehlmann, Eppingen, die Putzarbeiten mit einer Auftragssumme von 31.048,00 €/netto an die Firma Halter, HN-Biberach und die Trockenbauarbeiten mit einer Auftragssumme von 27.964,50 €/netto an die Firma Anicic GmbH aus Heilbronn vergeben.

 

Zu dieser Sitzung wird die Einwohnerschaft recht herzlich eingeladen.

 

Die Sitzungsunterlagen können einige Tage vor der Sitzung im BürgerBüro abgeholt werden oder auf der Homepage der Gemeinde Oberderdingen (www.oberderdingen.de) unter dem Pfad „Virtuelles Rathaus - Ratsinformationssystem“ unter der entsprechenden Sitzung eingesehen werden.

 

Oberderdingen, 10.09.2019

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Thomas Nowitzki

Bürgermeister