Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

News & Aktuelles

Kulturprogramm

Kulturprogramm | Mendler, Michael | 01.10.2019

Neues aus der Medi@Thek

Freitag  4.10.         16:00 Uhr

Smartphone-Führerschein

 

Seid ihr nach den Ferien in die 5. Klasse gekommen und habt jetzt euer erstes eigenes Smartphone bekommen? Da gibt es doch viel zu beachten und zu wissen. Wenn ihr den Smartphone  - Führerschein gemacht habt, dann wisst ihr Bescheid über Gefahren im Netz, wissenswerte und lehrreiche Seiten für die Schule und den Umgang mit eurem neuen Gerät. Bitte das Smartphone mitbringen!

Anmeldung in der Mediathek.

Eintritt frei.

Für Kinder ab 10 Jahren.

 

 

Donnerstag 10.10.       19:30 Uhr

Malen am Abend

 

Sie sind gerne kreativ? Malen ist Ihr Hobby? Oder Sie haben seit der Schulzeit keinen Pinsel mehr in der Hand gehalten? Egal ob Hobbymaler oder absoluter Anfänger..., wir werden gemeinsam ein Bild auf Leinwände malen und am Ende des Abends werden Sie Ihr eigenes Acrylgemälde mit nach Hause nehmen.

Materialkosten: 8,50 Euro

Anmeldung in der Mediathek

 

 

 

 

Freitag 11.10.                   16.00 Uhr                  

Jörg Hilbert – So hoch der Baum

 

Bäume sind wunderbare Lebensräume. Oben im Geäst wohnen zum Beispiel das Eichhörnchen Eichi, das Käuzchen Kathi, der Specht Herr Klopstock und die Tante Turteltäubchen. Weiter unten leben die Frosch-Oma Schneckenmütz, der Maulwurf Meister Mull  und andere. Eines Tages vermisst das Eichhörnchen seine Nüsse. Alle Tiere werden gefragt und helfen mit beim Suchen.

Leider bereits ausgebucht!

 

 

Freitag 18.10.                   16.00 Uhr                  

B wie Bauen

 

Bauen kann so viel mehr sein, als nur ein Ding aufs andere zu setzen. Hier warten deshalb Baugeschichten, Bautricks und viele Informationen rund ums Bauen und Wohnen in anderen Ländern auf dich.

Für Grundschulkinder.

Anmeldung in der Mediathek.

Eintritt frei.

 

 

 

 

Samstag 19.10.     19:00 – 22:00 Uhr     

Frederick – Lese – Abend

 

Halloween steht vor der Tür! Heute wollen wir uns in der Mediathek so richtig gruseln mit, geisterhaften Spielen und Basteleien, Gespenstergeschichten zum Vor- und Selberlesen und viel Spaß. Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt.

Für Kinder von 9 – 12 Jahren.

Anmeldung in der Mediathek.

Eintritt frei.

 

 

Dienstag 14.10  - Freitag 25.10   während der Öffnungszeiten

Frederick – Bastel – Aktion

 

Wollt ihr gerne basteln? Kommt doch während der Frederick-Wochen in die Mediathek, dort liegt alles für euch bereit.

Für jedes Alter.

Ohne Anmeldung .

Eintritt frei.

 

Donnerstag 24.10.           19:30 Uhr      

Lesung Petra Durst-Benning: Die Photografin - Die Zeit der Entscheidung

 

Die Wanderfotografin Mimi Reventlow lebt seit einiger Zeit in der kleinen Leinenweberstadt Laichingen und kümmert sich um ihren kranken Onkel Josef. Als eine Katastrophe das Dorf erschüttert, wird sie mit ihren wunderschönen Fotografien für viele der Bewohner zum einzigen Rettungsanker. Doch nach einer schweren menschlichen Enttäuschung muss Mimi erkennen, dass die Zeit für eine Entscheidung gekommen ist.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule

Eintritt VK 6,- Euro / AK 8,- Euro.

Eintrittskarten sind ab sofort in der Mediathek erhältlich.

 

 

 

Freitag  25.10.       16:00 Uhr                  

Katzen in Rom

 

Sie leben auf einem der schönsten Friedhöfe der Welt, die Katzen des „Cimitero Acattolico“ in Rom, früher auch „Protestantischer Friedhof“ genannt, nahe der Cestius-Pyramide. Die Maulbronner Fotografin Uta Süße-Krause präsentiert ihren Bildband. Ein Nachmittag rund um unsere liebsten Stubentiger, mit Kaffee und Kuchen.

 

 

 

Buchvorstellung neuer und  aktueller Romane

 

Franz Domokos vom Buchladen am Roten Tor und Gudrun Frank, Leiterin der Mediathek stellten in der Mediathek die spannendsten und interessantesten Neuerscheinungen im Herbst vor.

 

Hier der 1. Teil der Bücherliste:

 

Matthias Brandt -  Blackbird

Eine deutsche Kleinstadt in den 70er Jahren. "Motte" muss mit 15 Jahren gleich drei einschneidende Erfahrungen auf einmal verarbeiten: die Scheidung seiner Eltern, den Tod seines besten Freundes sowie das schmähliche Scheitern seiner ersten großen Liebeshoffnung. Dabei wird aus dem noch kindlichen Jungen allmählich ein junger Erwachsener.

 

Ayesha Haruna-Attah - Die Frauen von Salaga

Die Königstochter Wurche muss aus taktischen Gründen einen Verbündeten ihres Vaters heiraten. Aminah wird bei einem brutalen Überfall ihres Dorfes versklavt. Der Roman erzählt das Leben dieser beiden Frauen im heutigen Ghana Ende des 19. Jahrhunderts.

 

Rachel Kushner - Ich bin ein Schicksal

Die 29 Jahre alte Stripperin Romy wurde zu zwei Mal lebenslänglich plus sechs Jahre verurteilt und muss nun in das streng bewachte Frauengefängnis Stanville. Dort ist sie bald mit ständiger Gewalt konfrontiert und muss sich mit ihrer ausweglosen Situation arrangieren. Wie konnte es so weit kommen?

 

Ulrich Ritzel - Die 150 Tage des Markus Morgart

Der Schriftsteller Lukas Gsell trifft auf einem nächtlichen Spaziergang den international tätigen Investor Markus Morgart. Noch in derselben Nacht jagt sich Morgart eine Kugel in den Kopf, überlebt aber. Gsell macht sich Vorwürfe und begibt sich auf die Suche nach den Gründen für Morgarts Tat.

 

Maxim Leo, Jochen Gutsch  - Du bleibst mein Sieger, Tiger

Die fortgeschrittene Alterspubertät kann überwunden werden. Erfahrungen und launige Empfehlungen zu diesem würdelosen Lebensabschnitt mit Potenzproblemen, nachlassender Attraktivität und Autoritätsverlust bei den eigenen Kindern, machen Betroffenen Mut. Fortsetzung von "Es ist nur eine Phase, Hase".

 

Maiken Nielsen - Space girls

Juni will hoch hinaus - Fliegen allein reicht ihr nicht, sie will eine der ersten Frauen im Weltall sein. Tatsächlich kann sie in den 1960er-Jahren an Astronautentests der USA teilnehmen. Aber auch ihre Herkunft als Tochter einer Deutschen, die vor den Nazis floh, beschäftigt sie.

 

 

Besuchen Sie auch unsere virtuelle Zweigstelle im Internet unter www.onleihe.de/more.

Dort können Sie ebooks, eaudios, epapers und emagazines kostenfrei herunterladen.

 

 

Öffnungszeiten

Di + Mi       11 – 14 Uhr

Do              15 – 19 Uhr

Fr               14 – 18 Uhr

Sa              10 – 12 Uhr (14-tägig)

Nächste Samstagsöffnung: 12.10., 26.10., 9.11.