Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate
> Startseite> Rubrikenübersicht> Kirchliche Nachrichten > Gedenkfeiern zum Volkstrauertag und Totensonntag 2019

News & Aktuelles

Kirchliche Nachrichten

Kirchliche Nachrichten | Mendler, Michael | 03.12.2019

Gedenkfeiern zum Volkstrauertag und Totensonntag 2019

Am Sonntag, den 17. November 2019 fanden auf den Friedhöfen in Flehingen und Großvillars die Gedenkfeiern zum Volkstrauertag statt. Neben einer Ansprache und einem Gebet seitens Pfarrer Lukas Frei in Großvillars und Pfarrer Wolfgang Winter in Flehingen sprach auch Bürgermeister Thomas Nowitzki einige Worte in Gedenken an die Menschen, welche im Krieg, auf der Flucht oder durch Terrorismus ihr Leben lassen mussten. Der Ev. Kirchenchor Großvillars, der Musikverein Flehingen sowie der Flehinger Männergesangverein Einigkeit e.V. umrahmten die Gedenkfeier musikalisch. VDK Vorsitzender Uwe Lanz und Friedhelm Fischer vom „Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge“ legten nach der Traueransprache jeweils einen Kranz an den Ehrendenkmälern nieder.

 

 

 

 

Am Sonntag, den 24. November 2019 wurde traditionell beim Volkstrauertag mit einer Gedenkfeier in Oberderdingen den Gefallenen und Toten der beiden Weltkriege gedacht. „Die Feier heute erinnert uns wie der Volkstrauertag an alle Toten jedoch auch an alle Opfer von Krieg und Gewalt.“ Mit diesen Worten brachte Bürgermeister Thomas Nowitzki den Hintergrund der Gedenkfeier, die in der katholischen Kirche Oberderdingen von Pfarrerin Dita Grefe-Schlüntz und Pfarrer Dr. Uchechukwu Nnajiofor gestaltet wurde, zum Ausdruck.

 

 

Musikalisch umrahmt wurde die Feier durch den Musikverein Oberderdingen sowie durch den Gesangverein „Freundschaft-Harmonie“. Nach der Gedenkfeier in der katholischen Kirche versammelten sich die Teilnehmer zum Totengedenken und Kranzniederlegung am Kriegerdenkmal auf dem Friedhof. Auch in diesem Jahr trugen die Schüler der Strombergschule Omar Rouis, Schülersprecher, Katherina Parasidis, Schülersprecherstellvertreterin, Ege Tatlidil, Schülersprecherstellvertreter und Zeynep Bayrak, Schülersprecherstellvertreterin mahnende Gedanken bei der Gedenkfeier vor. Mit der Nationalhymne beendete der Musikverein Oberderdingen die würdige Gedenkfeier am Totensonntag beim Kriegerdenkmal.