Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

News & Aktuelles

Weintipp

Weintipp | Mendler, Michael | 01.02.2020

Weintipp Februar 2020

2016 Portugieser 12|1 feinherb von Amthof|12

Bild

Sehr geehrte Weinfreundinnen und Weinfreunde,

mit diesem sehr süffigen Portugieser beschwingt in den Karneval (und später auch in den Sommer)! Die Weingärtnergenossenschaft Amthof|12 hält mit ihrem 2016er Portugieser einen hübschen Wein bereit, der fruchtig, mild und nicht zu stark ist. Er ist in der Produktlinie "12|1", also den "Weinen für unbeschwerten Weingenuss" (so charakterisieren die WG-Genossen diese Produktlinie) angesiedelt und kommt in der dunkelgrünen hohen 0,75er-Flasche mit weissem Longcap-Schraubverschluss und rosa-weissem Amthof|12-Etikett mit goldenen und schwarzen Lettern. Er hat im Glas ein schönes Rot mit einem leichten Strich ins Ziegelrote. Die Genossenschaftsmitglieder beschreiben ihren Portugieser auf dem Rückenetikett wie folgt: "Fruchtbetonter, harmonischer Rotwein mit wenig Säure". Oho! Das verleitet direkt zum Ausprobieren, und in der Tat: Sein Bukett ist fruchtig mit Aromen von Konfitüre, etwas an eingekochte Preiselbeere erinnernd. Im Geschmack sind Sauerkirsche und auch Holunder (Wein etwas länger im Mund lassen und kauen) und ebenfalls wieder Preiselbeere oder Cranberry. Sein Abgang ist weich und sehr mild. Es finden sich Anklänge von Blüten, die sich im dezenten Finale in Richtung von Kräutern weiterentwickeln.

Der Amthof|12'sche Portugieser ist mit 12,0% vol. Alkohol in der Mitte zwischen leicht und kräftig. Mit 13,9 Gramm pro Liter Restzucker feinherb, also halbtrocken ausgebaut. Sein Grundwein lag im gehobenen Kabinettsbereich. Mit nur 4,5 Gramm pro Liter Säure ist er zudem magenfreundlich-mild: Da gönnt man sich gerne noch ein zweites Glas! Genießen Sie diesen gelungenen Portugieser mit viel guter Laune, gerne auch zu Karnevalshäppchen. Im Sommer kann man ihn durchaus auch zu einem Schokoeis trinken. Die Genossen von Amthof|12 Oberderdingen-Knittlingen rufen 4,90 Euro für ihren feinherben Portugieser auf: Für diesen gelungenen Kabinettswein allemal fair. Und für alle, die ihn gerne als Sommerwein genießen möchten, hat Gerd Schäfer, seines Zeichens Vorstandsvorsitzender von Amthof|12, eine gute Nachricht: Auch aus dem Jahrgang 2019 wird es wieder einen feinherben Portugieser geben!

Zu beziehen ist unser kleiner Weintipp des Monats bei Amthof|12 in Oberderdingen oder auch in Knittlingen.

Haben Sie Fragen oder Anregungen rund um die Oberderdinger bzw. Grossvillarser Weine? Der "kleine Weintipp" ist per email unter mailto::weintipp@oberderdingen.de erreichbar.


Herzlichst Ihr
Martin
 

Der nächste "kleine Weintipp" erscheint am 1. März 2020.