Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate
> Startseite> Rubrikenübersicht> Amtliche Bekanntmachungen und Nachrichten > Auf zahlreichen Durchgangsstraßen in Oberderdingen ab sofort Tempo-30

News & Aktuelles

Amtliche Bekanntmachungen und Nachrichten

Amtliche Bekanntmachungen und Nachrichten | Mendler, Michael | 13.02.2020

Auf zahlreichen Durchgangsstraßen in Oberderdingen ab sofort Tempo-30

Wie bereits in der überörtlichen Presse berichtet, wurde die bisher nachts von 22 Uhr bis 6 Uhr geltende Tempo-30 Beschränkung auf mehreren Durchgangsstraßen aufgehoben. Hintergrund hierfür ist auch ein Urteil des VGH Mannheim das den Gemeinden einen erheblichen Spielraum bei der Einrichtung von Tempo-30 Bereichen einräumt.

 

Im Rahmen des Lärmaktionsplanes wurden bereits im Jahr 2016 mehrere Durchgangsstraßen mittels verkehrsrechtliche Anordnung als Tempo-30 Bereich ausgewählt. Der größte Teil dieser Tempo-30-Bereiche war auf die Nachtzeit von 22 Uhr bis 6 Uhr beschränkt. Im Jahr 2019 erhielt die Gemeinde Oberderdingen dann von der Straßenverkehrsbehörde des Landratsamts Karlsruhe eine ergänzende Verfügung nach der die bisher nur nachts geltenden Geschwindigkeitsbeschränkungen aufgehoben werden.

 

Künftig besteht auf den nachfolgenden Straßenabschnitten ganztätig eine Tempo-30-Beschränkung:

 

 

Oberderdingen:

 

  • ŸFlehinger Straße (L 554) zwischen dem Anwesen Nr. 47 und der Einmündung Brettener Straße (bereits bisher ganztätig eine Tempo 30-Regelung).
  • ŸSternenfelser Straße (L 1103) zwischen dem Anwesen Nr. 49 und der Einmündung der Brettener Straße.
  • ŸBrettener Straße ab der Einmündung Krautbühl bis Kreuzung Brettener Straße/Flehinger Str./ Sternenfelser Straße.

 

Flehingen:

 

  • ŸDerdinger- und Kraichtalstraße (L 554) zwischen der Bahnunterführung Derdinger Straße und der Kraichtalstraße 9.
  • ŸBissinger Straße (K 3512) zwischen der Einmündung Kraichtalstraße und der Einmündung Gochsheimer Straße.
  • ŸFranz-von-Sickingen-Straße (K 3512) ab der Einmündung Bahnhofsstr. bis zur Einmündung auf die Kürnbacherstraße.

 

Das Landratsamt Karlsruhe wird in diesem Bereich künftig verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Die Bevölkerung wird um Beachtung gebeten.