Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

News & Aktuelles

Weintipp

Weintipp | Holzwarth [KLIK], Karlheinz | 01.01.2021

Weintipp Januar 2021

Der kleine Weintipp: 2019 Sauvignon Blanc von Weinbau Steinmetz

Bild

Sehr geehrte Weinfreundinnen und Weinfreunde,

das neue Jahr beginnt weintechnisch gleich mit einem Paukenschlag! Der 2019er Sauvignon Blanc von Weinbau Steinmetz ist tatsächlich eine Auslese und somit ein echter Wolf im Schafspelz! Er kommt in der eleganten hohen dunklen 0,75er-Flasche mit dem bekannten Steinmetz-Etikett und schwarzem Longcap-Schraubverschluss. Mit einem kurzen Dreh ist dieser geöffnet, und nach dem Einschenken zeigt sich ein intensives Strohgelb im Glas mit einem ganz leichten Stich ins Grüne. In seinem schönen Bukett finden sich Anklänge von gelbem Pfirsich (Glas kräftiger schwenken), etwas Heu (typisch für den Sauvignon Blanc), und auch ein klein wenig Kamille ist erkennbar. Im Geschmack kann man Aromen von süfler Kamille ausmachen sowie Noten von grünem Apfel. Sein Abgang ist anhaltend und erinnert an Eisbonbon, im Finale sind Stachelbeere und wiederum grüner Apfel.

 

"Sein Grundwein hatte über 100 Grad Oechsle", liess mich Silvia Steinmetz wissen, als wir uns über diesen sehr gelungenen Sauvignon Blanc ihres Hauses unterhielten. Also eine echte Auslese! So ist er prompt mit 14,0% vol. Alkohol kräftig, mit 10,6 Gramm Zucker pro Liter halbtrocken an der Grenze zu trocken ausgebaut (also Steinmetz'sch) und mit 5,8 Gramm Säure pro Liter recht mild. Insgesamt ein sehr süffiger Wein, der es in sich hat! Dies erkennt man auch daran, dass der Alkohol sehr gut eingebunden ist und eher dezent im Hintergrund bleibt. In der jetzigen Jahreszeit ist der Sauvignon Blanc der Steinmetzens ein idealer Begleiter zu Grünkohl mit Kartoffelbrei und Bratwürsten. An den nun langen Winterabenden genieflt man ihn am besten mit etwas Weissbrot. Für nur 7,00 Euro (Stand: Dezember 2020) erhält man eine tolle Auslese, die es wahrlich in sich hat!

Zu beziehen ist der 2019er Sauvignon Blanc "Edition Derdinger Horn" bei Weinbau Steinmetz in der Aschingerstrafle in Oberderdingen (http://www.weinbau-steinmetz.de).

Haben Sie Fragen oder Anregungen rund um die Oberderdinger bzw. Groflvillarser Weine? Der "kleine Weintipp" ist per email unter weintipp@oberderdingen.de erreichbar.


Herzlichst, Ihr
Martin
 
Der nächste "kleine Weintipp" erscheint am 1. Februar 2021.