Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate
> Startseite> Rubrikenübersicht> Aktuelle Infos / Aus der Presse > Gewässerökologisches Untersuchungsprogramm im NaturErlebnisBad Flehingen durchgeführt

News & Aktuelles

Aktuelle Infos / Aus der Presse

Aktuelle Infos / Aus der Presse | Jankowski, Simone | 29.03.2021

Gewässerökologisches Untersuchungsprogramm im NaturErlebnisBad Flehingen durchgeführt

 

 

Die Gemeinde Oberderdingen hat den Abschlussbericht zu den gewässerökologischen Untersuchungen im NaturErlebnisBad Flehingen von der durch die Gemeinde beauftrage KLS Gewässerschutz GmbH erhalten. Die Wasserqualität ist mit einem Gesamtindex von 1,3 und dem Prädikat „sehr gut“ bewertet. Dies spiegelt auch der sehr gute Wasserwert mit einem Gesamtindex von 1,4 aus der Badesaison 2019 wider. Wie bereits für die Badesaison 2019 hat die Gemeinde Oberderdingen ein Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für naturnahe Badegewässer e.V. (DGfnB) für die Wasserqualität 2020 beantragt.

 

Gewässerökologisches Untersuchungsprogramm

Das Gewässerökologische Untersuchungsprogramm ist im NaturErlebnisBad Flehingen in der Saison 2020 im Mai gestartet und dauerte bis zur Badschließung im August. Aufgrund der besonderen Bedingungen der Corona-Pandemie öffnete das Freibad erst am 17. Juli bis 15. August 2020 für die Öffentlichkeit. Es wurden im Beckenwasser des Springer- und des Schwimmerbereichs Wasserproben zur Untersuchung der Nährstoffgehalte und biologische Proben genommen. Eine Untersuchung der Nährstoffgehalte wurde auch für das Rein- und Füllwasser (Leitungswasser) durchgeführt.

 

Weitere wichtige gewässerökologische Parameter im Rahmen der Erhebung der Betriebstagebuchdaten wurden täglich im Beckenwasser und im Reinwasser bestimmt. Hygienische Untersuchungen wurden ebenfalls durchgeführt. Die Entnahme von Plankton- und Wasserproben wurden vom Bäder-Team vor Ort durchgeführt und an KLS weitergeleitet. Die Untersuchung, Bestimmung und Auswertung der Proben erfolgte durch das beauftragte Unternehmen.

 

Bewertung der ökologischen und hygienischen Wasserqualität

Voraussetzung für die Bewertung der Wasserqualität des NaturErlebnisBad Flehingen ist ein kontinuierliches Monitoring der hygienischen und gewässerökologischen Bedingungen während des Betriebs mittels einer standardisierten Erfassung der relevanten hygienischen, biologischen, chemischen und physikalischen Parameter. Im NaturErlebnisBad Flehingen fand dieses Monitoring durchgehend während der gesamten Badesaison 2020 statt. Die Datengrundlage erfüllt die Anforderungen des IQN (Index für die Wasserqualität von Naturbädern), so dass eine Bewertung der ökologischen und hygienischen Wasserqualität vorgenommen wurde.

 

Mit einem Gesamtindex von 1,3 ist die Wasserqualität des Beckenwassers im NaturErlebnisBad Flehingen in der Badesaison 2020 als „sehr gut“ bewertet. Die physikalischen Parameter Wassertemperatur (Index 1,2), Sauerstoffsättigung (Index 1,0) und Sichttiefe (Index 1,7) sind insgesamt als „sehr gut bis gut“ bewertet (Gesamtindex 1,5). Die chemischen Parameter sind insgesamt als „sehr gut“ bezeichnet (Gesamtindex 1,1). Die Parameter pH-Wert, Säurekapazität, Gesamthärte, Nitrat und Ammonium sind alle als „sehr gut“ eingestuft (Index 1,0). Die Gesamtphosphorwerte erhalten den Index 1,2. Die biologischen Parameter sind als „sehr gut bis gut“ eingestuft (Gesamtindex 1,5). Mit einem Index von 1,4 sind die Phytoplanktonbiomassen bewertet. Durch das leicht erhöhte Blaualgenvorkommen zu Beginn der Saison erhält dieser Parameter den Index 1,8. Der Anteil des Zooplanktons an der Gesamtfiltration des Beckenwassers ist mit 1,4 bewertet. Die hygienische Situation im Beckenwasser ist insgesamt als „sehr gut“ (Index 1,3)  bewertet. Die Parameter Escherichia coli und Pseudomonas aeruginosa erhalten die Bewertung 1,0, da über die gesamte Saison 2020 die Richtwerte nicht überschritten wurden.

 

In den Index für das Reinwasser gehen neben den hygienischen Parametern auch die hemischen Parameter (pH-Wert, Gesamtphosphor, Gesamthärte, Säurekapazität, Nitrat und Ammonium) sowie er physikalische Parameter Sauerstoffsättigung ein. Mit einem Gesamtindex von 1,0 ist die Wasserqualität des Reinwassers im NaturErlebnisBad Flehingen in der Badesaison 2020 als „sehr gut“ bewertet. Der physikalische Parameter Sauerstoffsättigung erhält die Bewertung „sehr gut“ (Index 1,0).

Die chemischen Parameter sind insgesamt als „sehr gut“ eingestuft (Index 1,0). Alle Einzelparameter pH-Wert, Säurekapazität, Gesamthärte, Gesamtphosphor, Nitrat und Ammonium erhalten alle den Index 1,0. Die hygienische Situation im Reinwasser ist ebenfalls als „sehr gut“ (Index 1,0) bewertet. Alle drei Hygieneparameter Escherichia coli, intestinale Enterokokken und Pseudomonas aeruginosa erhalten den Index 1,0. Sie überschritten in der gesamten Saison 2020 niemals den jeweiligen Höchstwert.

 

Die Gemeinde Oberderdingen hat aufgrund der sehr guten Wasserwerte wie bereits für die Badesaison 2019 auch für die Badesaison 2020 das IQN-Zertifikat Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für naturnahe Badegewässer e.V (DGfnB) beantragt. Mit diesem Zertifikat bescheinigt die DGfnB der Gemeinde die Wasserqualität im NaturErlebnisBad Flehingen. Das Gütesiegel ermöglicht einen saison- und bäderübergreifenden Vergleich der Wasserqualität und liefert den Badegästen  und den verantwortlichen Behörden einen vertrauenswürdigen Nachweis für die Einhaltung der Badewasserqualität.

 

Der Betrieb von Schwimm- und Badeteichanlagen unterliegt dem Regelwerk des Umweltbundesamts und den „Richtlinien für Planung, Bau, Instandhaltung und Betrieb von Freibädern mit biologischer Wasseraufbereitung“. Sie geben die anerkannten Regeln der Technik wieder. Darin ist auch eine jährliche Dokumentation und Bewertung der ökologisch relevanten Werte des Gesamtwassers gefordert. Grund dafür ist, dass die Erfassung und Optimierung der Gewässerökologie für die Funktionsfähigkeit von Naturbädern wichtig ist. Das vorliegende gewässerökologische Untersuchungsprogramm für das NaturErlebnisBad Flehingen beinhaltet die Betrachtung der gesamten Schwimm- und Badeteichanlage. Ziel ist es, die Betriebssicherheit des NaturErlebnisBad Flehingen langfristig zu sichern.

Zusammenfassend kommt der Abschlussbericht 2020 für die Wasserqualität im NaturErlebnisBad Flehingen in Schulnoten ausgedrückt auf die Note 1,3 = sehr gut!