Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate
> Startseite> Rubrikenübersicht> Aktuelle Infos / Aus der Presse > Landfrauen Oberderdingen spenden Rose zum 75-jährigen Bestehen

News & Aktuelles

Aktuelle Infos / Aus der Presse

Aktuelle Infos / Aus der Presse | Mendler, Michael | 07.04.2022

Landfrauen Oberderdingen spenden Rose zum 75-jährigen Bestehen

Der Landfrauenverein Oberderdingen hat der Gemeinde Oberderdingen sechs Rosenstöcke der „LandFrauen Rose“ gespendet. Diese wurde dem Deutschen LandFrauen Verband anlässlich seines 75-jährigen Jubiläums gewidmet und vom LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V. initiiert. Die Verbandsmitgliedern konnten sie erwerben. Bauhofleiter Horst Simmel hat gemeinsam mit dem Vorstandsteam Annelie Link und Ina Freitag sowie Mitgliedern vom Landfrauenverein Oberderdingen die Rosenstöcke im Blumenbeet vor dem FilpleBad Oberderdingen gepflanzt.

 

 

Die LandFrauen Rose ist eine bienenfreundliche, Kleinstrauchrose, die ein Zeichen für den ökologischen Einklang von Mensch und Natur setzt. Die Rose wurde wurzelnackt gepflanzt. Sie gehört zu den Bodendeckerrosen, erreicht eine Wuchshöhe von 60 - 80 Zentimetern und hat rosafarbene Blüten. Ziel der Aktion ist es, dass Kreisverbände und Ortsvereine des LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V. die „LandFrauen Rose“ im Rahmen des Jubiläumsjahres in die Fläche des Verbandsgebietes tragen, um im öffentlichen Raum Rosenbeete anzulegen und Rosengärten zu bereichern. So kam Annelie Link vom Vorstandsteam auf die Gemeinde Oberderdingen zu und unterbreitete den Vorschlag der Gemeinde. Bürgermeister Thomas Nowitzki stimmte diesem zu und freut sich, dass die LandFrauen Rose nun auch in Oberderdingen blühen wird.

 

Unter dem Motto „75 Jahre gemeinsam Zukunft gestalten“ feiert der Landfrauenverband Württemberg-Baden e.V. in diesem Jahr mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen sein Jubiläum. Der KreisLandfrauenverband Karlsruhe feiert das 75. Jubiläum am Samstag, 24. September 2022 in der Aschingerhalle Oberderdingen.

 

Die Landfrauen Oberderdingen treffen sich zum Austausch, zu Veranstaltungen und Vorträgen oder Aktionen, wie dem Schmücken des Osterbrunnens am Lindenplatz.