Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate
> Startseite> Rubrikenübersicht> Aktuelle Infos / Aus der Presse > Aries Solution spendet sieben Laptops an Oberderdinger Gemeindekindergärten

News & Aktuelles

Aktuelle Infos / Aus der Presse

Aktuelle Infos / Aus der Presse | Mendler, Michael | 23.06.2022

Aries Solution spendet sieben Laptops an Oberderdinger Gemeindekindergärten

Bürgermeister Thomas Nowitzki nahm sieben Laptops von Jan Ludwig, dem Geschäftsführer von Aries Solution und seinem Mitarbeiter Michael Späth, dem Bereichsleiter Reparando entgegen. Dabei waren auch  Luisa Böser Sachgebietsleiterin Kindertageseinrichtungen und Schulwesen, Annett Kneupel, Leiterin Gemeindekindergarten Flehingen,  Jessica Nock-Kern, stellvertretende Leitung der Außenstelle Kita IdeenReich sowie IT-Fachmann Martin Dietrich vom Rathaus. Zwei der Laptops sind jeweils für die Kita IdeenReich und deren Außenstelle, zwei für den Gemeindekindergarten Flehingen und ein Laptop für den Kindergarten am Lindenplatz vorgesehen.

 

 

Jan Ludwig hat der Gemeinde Oberderdingen angeboten Laptops für die Gemeindekindergärten zu spenden. In Abstimmung mit den IT-Fachkräften vom Rathaus Daniel Heitz und Martin Dietrich wurden die Geräte aufbereitet. Die Laptops können gut gebraucht werden, da bereits seit mehreren Jahren die Büroarbeit für die Erzieherinnen und Erzieher ohne Laptop oder PC nicht mehr möglich wäre.

 

Nachhaltigkeit hat bei Aries Solution einen hohen Stellenwert. Deshalb nimmt das Oberderdinger IT-Unternehmen regelmäßig Geräte von Unternehmen in Zahlung, die diese aufgrund von Datenschutz nach 3-5 Jahren verschrotten. Aries Solution bereitet diese Geräte auf, so dass diese nicht nur wie neu aussehen, sondern auch mit der aktuellsten Software ausgestattet sind.

 

„Viele unserer Mitarbeiter sind selbst Eltern. Dadurch ist die Idee entstanden die Laptops an die Gemeinde für die Kindergärten zu spenden“, berichtet der Geschäftsführer Jan Ludwig.

 

Bürgermeister Thomas Nowitzki bedankte sich für die Spende und sagte: „Die Gemeinden stehen landesweit vor Herausforderungen in Sachen Digitalisierung und Finanzierung der Hard- und Softwareausstattung von Kindergärten und Schulen. Deshalb freuen wir uns sehr über die gespendeten Laptops.“

 

Aries Solution wurde 2013 gegründet und hat mittlerweile 20 festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 200 externe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die vor Ort beim Kunden ihre Dienstleistungen ausführen. Das Unternehmen arbeitet international und branchenübergreifend in Industrie, Chemie, Banken und Versicherungen, Handel, Telekommunikation, Automobilindustrie, aber auch für öffentliche Auftraggeber.