Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate
> Startseite> Rubrikenübersicht> Aktuelle Infos / Aus der Presse > Vollsperrung in der Brettener Straße im Bereich Zufahrt Rathaus / Weingärtnergenossenschaft und Wette von 9. – 30. September 2022

News & Aktuelles

Aktuelle Infos / Aus der Presse

Aktuelle Infos / Aus der Presse | Mendler, Michael | 12.09.2022

Vollsperrung in der Brettener Straße im Bereich Zufahrt Rathaus / Weingärtnergenossenschaft und Wette von 9. – 30. September 2022

Die Arbeiten im Kreuzungsbereich Brettener Straße / Flehinger Straße / Aschingerstraße und Sternenfelser Straße sind abgeschlossen.

 

Im Anschluss ist seit Freitag, 9. September 2022 in der Brettener Straße der Bereich Zufahrt zum Rathaus / Weingärtnergenossenschaft und Wette voraussichtlich bis Ende September 2022 aufgrund weiterer Tiefbauarbeiten voll gesperrt.

 

Während dieser Zeit ist die Zufahrt zur Wette nur über den Vorplatz bei der Sparkasse Pforzheim-Calw möglich. Es ist besondere Rücksicht auf Fußgänger zu nehmen. Die Pflanzkübel werden für die Zufahrt verschoben und in diesem Bereich wird in der Brettener Straße ein Halteverbot eingerichtet. Die Gemeinde bittet, dieses Halteverbot einzuhalten, um bei Notfällen Rettungsdiensten und Feuerwehr schnelle Zufahrt zu gewährleisten.

 

Die Zufahrt zum Rathaus und zur Weingärtnergenossenschaft ist während des Herbstens möglich. Der Parkplatz Amthof kann angefahren werden. Anwohner erreichen ihre Garagen über den Dammweg, dort werden die Sperrpfosten während der Bauarbeiten entfernt.

 

Die Geschäfte in der Ortsmitte, d.h. insbesondere in der Brettener Straße und Flehinger Straße, sind weiterhin jederzeit anfahrbar und auch für Fußgänger erreichbar.

 

Bei der Traubenanlieferung an die Kelter Oberderdingen ist zu beachten, dass die Zu- und Abfahrt in den Amthof nur über den Torbogen aus Richtung Bretten möglich ist.

 

Die überörtliche Umleitung wird aufgehoben.

 

Um Einsatzfahrzeugen im Notfall eine sichere Anfahrt zu gewährleisten, muss in der Mozartstraße ein einseitiges und in der Obere Gasse sogar ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet werden. Durch die Umleitung des Busverkehrs wird auch in der Schillerstraße ein beidseitiges Halteverbot nötig.

 

 

 

Die Sperrung hat auch Auswirkungen auf den Busverkehr:

 

Buslinie 702 aus dem Enzkreis (aus Sternenfels) kommend:

Die Buslinie 702 fährt laut Fahrplan. Für Schüler nach Bretten wird im Bereich der Fußgängerampel Flehinger Straße eine Ersatzhaltestelle für den Umstieg in die Buslinie 144 eingerichtet. Dieser Haltepunkt wird nur für den Schulverkehr angefahren.

 

Buslinie 143, 144, 145:

Die beiden Haltestellen Amthof und Freibad entfallen. Anstelle der Haltestelle Amthof wird die Haltestelle Ortsmitte in der Rote-Tor-Straße angefahren und anstelle der Haltestelle Freibad die Ersatzhaltestelle in der Schillerstraße im Bereich des Netto eingerichtet. Hier wurde eine behindertengerechte Rampe erstellt, so dass der Bus an der Ersatzhaltestelle Schillerstraße barrierefrei genutzt werden kann.

 

 

Die Gemeinde bittet die Anwohner um Verständnis und Beachtung!