Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

News & Aktuelles

i-Punkte

i-Punkte | Mendler, Michael | 21.09.2022

Förderzusage erhalten

Die Gemeinde Oberderdingen hat erneut eine Förderzusage vom Regierungspräsidium Freiburg für die durchgeführten und geprüften Maßnahmen für die nachhaltige Waldwirtschaft im Gemeindewald in Höhe von 13.650,60 Euro erhalten.

 

Im Gemeindewald wurden Waldflächen aufgeforstet, die dem Borkenkäfer (ca. 75%) und dem Eschen-Triebsterben (ca. 25%) zum Opfer gefallen sind. Durch den Zuschuss von 13.650,60 Euro konnten im Derdinger Wald - Bremich: Eiche, Elßbeere und Lärche, im Lehrnwald beim Zigeunergraben: Eiche, Roterle und Schwarznuss, im Flehinger Wald bei der Schnellbahn: Eiche und Douglasie sowie im Flehinger Wald, zwischen 1. und 2. Waldweg: Eiche und Lärche neu gepflanzt werden.