Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

News & Aktuelles

Aktuelle Infos / Aus der Presse

Aktuelle Infos / Aus der Presse | Mendler, Michael | 24.11.2022

Neues aus der Medi@Thek !

Freitag                     25.11.                            18.00 Uhr

Schmökercafé         

Bei einer Tasse Tee oder Kaffee stellen Brigitte Burkhardt und Gudrun Frank die interessantesten Neuerscheinungen der letzten Monate vor.

 

Freitag                     02.12.                            19.30 Uhr

Lesung

Leonie Kramer – Maschenmord : ein Handarbeitskrimi

Ariadne Schäfer, Besitzerin des Handarbeitsladens »Wolllust« in Madlfing bei Murnau, ist entsetzt, als ihre Verkäuferin tot im Laden aufgefunden wird – erdrosselt mit einem selbstgestrickten Lace-Schal. Der Madlfinger Krimi- und Handarbeitsclub, will den Täter finden und kommt dabei Kommissar Tim Wallenstein in die Quere. Frisch in die bayerische Provinz versetzt, muss der Kommissar erkennen, dass das Landleben weder friedlich noch Handarbeit ungefährlich ist. Beides kann zu unlösbaren Verstrickungen führen und tödlich enden.

 

 

 

Leonie Kramer wuchs am Fuß des Wettersteingebirges auf. Alles Wichtige – wie das Stricken oder das Geschichtenerzählen – brachte ihr die Großmutter bei. Sie studierte Volkskunde, arbeitet als Hutmacherin und ist heute Restauratorin und Expertin für ausgefallene Handarbeitstechniken. Mit ihrer Familie wohnt sie in München und träumt von einem Leben im blauen Land mit einem Schreibtisch mit Bergblick.

 

 

 

Eintritt: VVK 8 Euro, AK 10 Euro

In Kooperation mit der VHS Oberderdingen.

Die Buchhandlung Wolf stellt einen Büchertisch bereit.

 

Donnerstag            01.12.                            19.30 Uhr

Shared Reading

Shared Reading könnte man als gemeinsames Lesen übersetzen, doch es ist viel mehr. Worte bewegen etwas in uns und es tut gut, darüber zu reden.

Um Anmeldung wird gebeten.

 

Freitag                     09.12.                            15.00 Uhr

Bücherhelden - Weihnachtsgeschichten

Bald ist Weihnachten. Heute lauschen wir besinnlichen und lustigen Geschichten, naschen Weihnachtsgebäck und basteln weihnachtliche Deko. Ab 4.

Achtung nur noch wenige Plätze frei!

Anmeldung in der Mediathek oder unter 07045 / 2045548

 

Nachlese

Beim Schreibworkshop für Kinder entstand in den Sommerferien folgende Geschichte von Sebastian Juhl (10 Jahre):

 

Miss Pünktchen

Kapitel 1

Wie alles begann

Ich heiße Jennifer, Jennifer Kicker. Nun, wie soll ich sagen, ich bin Agentin! So jetzt ist es raus. Jeder nennt mich Miss Pünktchen, weil ich immer Pünktchen trage, egal welche Jahreszeit. Es begann mit der Agentensache an einem Freitagnachmittag. Ich raste gerade mit meinem Smart Brabus zur Schule. Dort wollte ich meinen Sohn Leo abholen. Doch nach 15 Minuten ließ er sich nicht blicken. Ich wollte gerade aussteigen, da kam Leo aus der Schule mit zwei Polizisten. Ich biss mir auf die Lippen. Ich ging in meinem Kopf schon alle Gründe durch, warum Leo verdammt noch mal mit Polizeischutz zu mir kam. Plötzlich zeigte Leo auf mich und die Polizisten blieben stehen und drückten ihm einen Brief in die Hand.

 

Die spannende Geschichte ist noch nicht zu Ende und wird von Sebastian hoffentlich weitergeschrieben!

 

 

Frisch ausgepackt – DVDs für Kinder

 

Ein Junge namens Weihnacht

Ein Junge folgt heimlich seinem Vater und ladet in einer Region, in der viele schlecht gelaunte Wichtel leben. Die Wichtel mögen den fremden Jungen nicht, so dass er sich etwas einfallen lassen muss, um die Fröhlichkeit zurückzubringen.

 

Der kleine Nick auf Schatzsuche

Nick soll mit seiner Familie nach Südfrankreich umziehen. Um das zu verhindern, will er mit seinen Freunden einen Wikingerschatz finden, den sie auf dem Gelände der Mädchenschule vermuten.

 

Peterchens Mondfahrt oder Wie Anna und ihr Bruder das Universum retten

Die lebensfrohe Anna trifft eines Nachts auf den sprechenden Maikäfer Sumsemann. Dieser erzählt ihr verzweifelt, dass sein Zuhause, eine wunderschöne Birke, mitsamt seinem sechsten Bein auf den Mond verbannt wurde. Schuld daran ist der hinterhältige Mondmann!

 

Geschichten vom Franz

Franz ist etwas ganz Besonderes: In seiner Klasse ist er der Kleinste, er hat blonde Ringellocken und wird manchmal für ein Mädchen gehalten. Zum Glück sind seine besten Freunde Gabi und Eberhard zur Stelle, wann immer mit Franz mal wieder die Gefühle durchgehen.