Schaltfläche zum Aktivieren von Google Translate

Benutzung der E-Mail-Adresse mit Outlook Express

Sie brauchen keinerlei Einstellungen vorzunehmen, wenn Sie Ihr Postfach nur als Webmail Postfach nutzen. Gehen Sie in dem Fall einfach auf http://webmail.oberderdingen.de und melden sich an.

Sie können sich Ihre Oberderdinger-E-Mails jedoch auch mit jedem beliebigen Mailprogramm abrufen. Dazu steht Ihnen ein POP3 Server zur Verfügung. Sie sollten Ihre Mails immer vom Server abziehen, da Sie auf dem Server nur eine begrenzte Speicherkapazität ("Quota") nutzen können. Platz ist für 10 MB oder 100 Mails.

Um den POP3 Server zu nutzen gehen Sie folgendermassen vor: Stellen Sie sich als POP3-Server (= Ihr Posteingangsserver) mail.oberderdingen.de und als SMTP-Server (= Ihr Postausgangsserver) ebenfalls mail.oberderdingen.de ein.

Online-Dienste wie T-Online, AOL und andere bieten Ihnen auch an, deren Postausgangsserver zu benutzen. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei den Diensteanbietern.

Hier eine Beispielmaske:



Als Benutzernamen verwenden Sie Ihre Emailadresse, jedoch mit Unterstrichen ("_") anstatt Punkten und @-Zeichen: vorname_nachname_oberderdingen_de und als Kennwort verwenden Sie Ihr Portalkennwort.

Wichtig: Der Postausgansserver erfordert eine Authentifizierung. Wenn Sie dieses Feld nicht anhaken, können Sie keine Emails versenden. Sie können hier die gleichen Einstellungen wie beim POP3-Server verwenden.

Das Beispiel zeigt die Einstellungen von Outlook Express. Bei jedem beliebigen anderen Mailprogramm sind diese Einstellungen auch einstellbar. Die Maske wird jedoch wahrscheinlich anders aussehen.