kleiner Weintipp

Aktueller Tipp

2016 Secco rosé vom Weingut Jan Müller

2016 Secco rosé vom Weingut Jan Müller

 

Sehr geehrte Weinfreundinnen und Weinfreunde,


ein sehr hübscher Secco zur Einstimmung in den "Altweibersommer": Mit seinem 2016er Secco rosé hat das Großvillarser Weingut Jan Müller einen Perlwein kreiert, der einfach optimal zu einem schönen Sonnenuntergang passt: Er kommt in der glasklaren Flasche, die den wunderschönen Lachston - schon leicht in Richtung Rotgold gehend -  seines Inhalts hervorragend zur Geltung bringt. Auf dieser prangt das bekannte Müller-Etikett mit dem Stuhl, der einen freien Platz im Waldenserbesen in Großvillars symbolisiert. Ein kurzer Dreh am schwarzen Longcap-Schraubverschluss, und schon steigen mit einem Zischen kleine Bläschen auf. So hat der Müller'sche Secco rosé denn im Glas eine feine Perlage, wie es sich für einen guten Secco gehört. Sein Bukett ist fruchtig, man erkennt Kirschen. Sein erfrischender Geschmack ("die perfekte Erfrischung" O-Ton Jan Müller) erinnert an Kirschdrops, der Abgang beinhaltet leicht blumige Noten wie Geissblatt, ferner findet man Anklänge von Walderdbeeren. Im Finale finden sich Aromen von Ackerminze.

 
"Es ist eine Cuvée aus 90% Spätburgunder und 10% Schwarzriesling", meinte Jan Müller zu mir, als ich ihn auf seinen netten Secco rosé ansprach. Hierfür ist er fast schon ein wenig kräftig, er hat 11,5% vol. Alkohol. Wie eingangs erwähnt: Genießen Sie ihn bei einem schönen Sonnenuntergang auf der Terrasse oder dem Balkon, dazu idealerweise ein Ciabatta-Brot. Alternativ ist er auch ein schöner Apéritif. Jan Müller ruft 6,50 Euro (Stand: August 2018) für diesen gelungenen Secco auf: Ein absolut akzeptabler Preis! Verkosten kann man ihn - nebst den anderen Weinen des Müller'schen Weinguts - natürlich bei der "Weinprobe auf dem Horn" am 16. September 2018.

Zu beziehen ist unser kleiner Weintipp des Monats beim Weingut Jan Müller om) im Waldenserbesen Vinçon  in Großvillars.


Haben Sie Fragen oder Anregungen rund um die Oberderdinger bzw. Grossvillarser Weine? Der "kleine Weintipp" ist per email unter weintipp@oberderdingen.de erreichbar.


Herzlichst, ihr
Martin

Der nächste "kleine Weintipp" erscheint am 1. Oktober 2018.


Willkommen auf der Seite "kleiner Weintipp"

Diese Seite wird jeden Monat aktualisiert und neue Weine vorgestellt. Damit Sie keinen Weintipp verpassen, bzw. immer brandfrisch Informiert sind, haben Sie die Möglichkeit diese Seite als RSS-Feed zu abonnieren.

Dazu müssen Sie lediglich das Symbol  für Feeds in Ihrem Browser anklicken und den Anweisungen folgen.  

 

Hier im Archiv finden Sie die vorhergehenden Tipps der vergangenen Monate: